Community Nursing

nurse

Community Nursing in Klosterneuburg

Seit Beginn des Jahres werden nach internationalem Vorbild Pilotprojekte in ganz Österreich umgesetzt, um das Konzept der „Gemeindeschwestern“ umzusetzen. Community Nurses sind diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, das wohnortnah und niederschwellig die Vernetzung von regionalen Hilfeleistungen übernehmen kann. Sie unterstützen die Angehörigen bei der Vorsorgeplanung oder Familienberatung und helfen bestehende Pflegedienstleistungen zu ergänzen. Zielgruppen sind primär ältere, zu Hause lebende, pflege- und betreuungspflichtige Personen und deren pflegende Angehörige. Ein zentrales Element stellt dabei der präventive Hausbesuch für Menschen ab dem 75. Lebensjahr dar.

Ziel ist es, die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung zu stärken, das Wohlbefinden zu verbessern sowie den Verbleib von älteren Menschen im eigenen Zuhause nicht zuletzt durch Stärkung der Selbsthilfe von Betroffenen und deren Angehörigen zu ermöglichen.

Wenn akute Fragen in einer Pflegesituation auftauchen – Barrierefreiheit, Pflegegeld, Arztbesuche oder die Versorgung mit Mahlzeiten – ist dies häufig überfordernd für den Betroffenen oder die Angehörigen, die dann meistens vergessen, zusätzlich auf ihr eigenes Wohl zu achten. Deswegen liegt der Fokus ganz stark auf der Unterstützung des Umfelds.

Nach einem Auswahlverfahren im Rahmen einer Initiative des Sozialministeriums und von Gesundes Österreich wurde Klosterneuburg zusammen mit mehreren anderen Städten in Niederösterreich Mitträger dieses Pilotprojekts. Eine Gruppe ausgebildeter Gesundheits- und Krankenpfleger in Klosterneuburg ist jetzt angetreten, um diese Aufgabe zu übernehmen und das Community  Nursing umzusetzen. Das Projekt wird von der EU finanziert und es entstehen keine Zusatzkosten für die Klosterneuburger Bürger. Nach der Corona-Pandemie und in Zeiten des generellen Pflegenotstands behandelt dieses Pilotprojekt eine hochaktuelle Thematik und kann bedarfsorientiert Lücken im Pflegebedarf decken.

Kontakt für Klosterneuburg:
+43 676 / 844 88 72 00
www.cuco.at

Weitere Informationen unter:
www.sozialministerium.at/Themen/Pflege/Community-Nursing


Community Nursing Flyer


Community Nursing 2. Seite

08.11.2023

Aktuelles

Bezirksstellenkommandant Martin Koreska, Bezirksstellenleiter Thomas Wordie, Bezirksstellenkommandant-Stv. Florian Havel, Bezirksstellengeschäftsführer Christian Gröschl (v.l.)

Neue Bezirksstelle für das Rote Kreuz

Der Gemeinderat fasste noch vor Jahresende den Grundsatzbeschluss für eine neue Bezirksstelle des Roten...

Vorsorge Aktiv Veranstaltungsflyer

Tut gut! Vorsorge Aktiv - Infoveranstaltung

Mit dem „Tut gut!“-Programm können Sie Ihren Lebensstil positiv verändern!  Vorsorge...

hände

Psychosoziales Zentrum: Raus aus der Krise

Herausfordernde Zeiten gehen nicht spurlos an den Menschen vorbei, die psychische Belastbarkeit stößt...

nurse

Community Nursing

Community Nursing in KlosterneuburgSeit Beginn des Jahres werden nach internationalem Vorbild Pilotprojekte...

weitere Beiträge

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit Twitter