Wissenschaftsseiten Amtsblatt


AmtsblattWissenschaftsseite
Cover Amtsblatt 1/24

Nach den (unsichtbaren) Sternen greifen

Supernovae – Sternenexplosionen, die so hell sind wie eine ganze Galaxie – faszinieren uns seit jeher. Dennoch kommen wasserstoffarme Supernovae häufiger vor, als Astrophysiker erklären können.
Wissenschaftsseiten AB_01_24 (0.09 MB)
Amtsblatt Cover 9/2023

Gewinn für Sicherheit im Straßenverkehr

Der Klosterneuburger DI Peter Saleh gewann mit seinem Forschungsteam den wichtigsten EU-Preis für Verkehrssicherheit.
Wissenschaftsseiten_AB923.pdf herunterladen (0.12 MB)
Cover Amtsblatt 8/23

Von der Big Band zum Outstanding PhD

Die Forschungsarbeiten des Klosterneuburger Wissenschaftlers Dr. Morris Brooks im Bereich der theoretischen Mathematik waren so umfangreich und zukunftsweisend, dass er heuer den „Outstanding PhD“-Award des ISTA gewann.

Wissenschaftsseiten_8-23.pdf (0.06 MB)

Landkarte

Lichtskulpturen, Tattoos und Tsunamiwellen

Wissenschaftler des ISTA besuchten die SIGGRAPH Konferenz 2023 Anfang August in Los Angeles
Wissenschaftsseiten_AB7.pdf herunterladen (0.12 MB)
Cover 5-2023

Quo vadis Wein- und Obstbau?

Geballte Wissensvermittlung rund um Nachhaltigkeit und Pflanzenschutz, Digitalisierung, die Rolle von Robotern oder Drohnen sowie PIWI Sorten – die Hoffnungsträger des umweltfreundlichen Weinbaus – gab es im Mai im Rahmen der
Reihe „Wissenschaft.Klosterneuburg.Schafft Wissen“.
Wissenschaftsseiten[5].pdf herunterladen (0.11 MB)
Cover Amtsblatt 4/2023

Wenn Nervenzellen hungern

Die Entwicklung unseres Gehirns erfordert die richtigen Nährstoffe zur richtigen Zeit. Sie liefern die notwendige Energie für die zellulären Prozesse, die der Gehirnbildung zugrunde liegen. Was passiert, wenn diese Stoffe nicht zur Verfügung stehen untersucht die Forschungsgruppe von Gaia Novarinos am Institute of Science and Technology Austria (ISTA).
Wissenschaftsseiten[4].pdf herunterladen (0.07 MB)
Amtsblatt Cover 03/2023

Künstliche Intelligenz (KI) im Skriptorium

Wissenschaftsseiten_AB_3_2023.pdf (0.08 MB)
Cover Amtsblatt 2/2022

Neuer Präsident am ISTA in Klosterneuburg

Der mehrfach ausgezeichnete Molekularbiologe Martin Hetzer trat zu Beginn des Jahres seine neue Rolle als Präsident des renommierten Forschungsinstitutes ISTA an und stellte sich am 14. Februar 2023 im Rahmen eines Pressegesprächs der Öffentlichkeit vor. Das Amtsblatt hat ihn exklusiv zum Interview gebeten.
Wissenschaftsseiten_AB_2_2023.pdf (0.18 MB)
Cover AB 1/2023

Flüssiges Gold aus Klosterneuburg und Projekt Kefstrat an der HBLA für Wein und Obstbau

Wissenschaftsseiten[3].pdf herunterladen (0.1 MB)
Cover AB 9/2022

Forschung für den Pool der Zukunft

Das Weidlinger Unternehmen Biotop entwickelt und errichtet Naturpools und Schwimmteiche für chlorfreies Badevergnügen. Warum Forschung für Biopools und Umwelt so wichtig ist, erklären Geschäftsführerin Mag. Jasmin Nöbl und
Forschungsleiter Dr. Jakob Schelker.
Wissenschaftsseiten.pdf (0.13 MB)
Cover Amtsblatt 8/2022

Digitales Garn für echte Socken

Wissenschaftsseiten_8-22.pdf herunterladen (0.19 MB)
Cover AB 07/2022

Infiziert für die Wissenschaft

Ein Team des Institute of Science and Technology Austria (ISTA) produziert in seiner Virenküche viele verschiedene Arten von Viren, die damit genetisches Material in Zellen einschleusen, um deren Wachstum, Bewegung und Aktivität zu verfolgen.
AB_7_2022_Wissenschaft.pdf herunterladen (1.17 MB)
Cover Amtsblatt 5/2022

Gotteskrieger im Stift Klosterneuburg

Die neue Ausstellung im Stift Klosterneuburg beschäftigt sich mit
dem Kampf um „den rechten Glauben“ rund um Wien im 15. Jahrhundert.
Wissenschaftsseiten_AB_5_2022_lowres-4.pdf (0.18 MB)
Cover Amtsblatt 4/2022

€ 2,5 Mio. Förderung für ISTA-Forscher Nick Barton

Eine Gruppe von Evolutionsbiologen des Institute of Science and Technology Austria (ISTA) entwickelt neue statistische Methoden, die die reichhaltige Struktur von genetischen Daten erfassen. Für dieses Unterfangen erhielten sie jetzt 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat (ERC). Wissenschaftsseiten_AB_4_2022_lowres-3.pdf herunterladen (0.15 MB)
Amtsblatt Cover 03/2022

Die vergessenen Chorfrauen von Klosterneuburg

Wenn von der Gründung des Stiftes Klosterneuburg durch den Babenberger
Herzog Leopold III. im Jahr 1133 berichtet wird, fällt ein Detail meist unter den Tisch. Denn im 12. Jahrhundert entstand nicht nur ein Augustiner-Chorherrenstift, sondern diesem war auch ein Frauenkloster angeschlossen.
Wissenschaftsseiten_AB_3_2022.pdf herunterladen (0.11 MB)
Amtsblatt Cover 2/2022

Protein hemmt Ausbreitung von Krebszellen

Wissenschaftler des Institute of Science and Technology (ISTA) haben unlängst ein neues Protein entdeckt, welches Krebszellen dazu bringt fester an ihrer Umgebung zu haften und damit die Ausbreitung über Blut- und Lymphsystem zu verhindern.
Wissenschaftsseiten_AB02-2022 (pdf 0.66 MB)
Amtsblatt Cover 01/2022

Mit der Kraft der Riede

Bei der Pflanzung einer neuen Generation Rebstöcke trifft jahrhundertealtes Wissen auf neueste Erkenntnisse – das Weingut Stift Klosterneuburg hat 2021 ganz besondere Rebstöcke auf einzigartigem Terroir ausgepflanzt und beschreitet
dabei ganz neue und gleichzeitig sehr alte Wege.
Wissenschaftsseiten_aus_AB_1_2022_lowres-2.pdf herunterladen (0.08 MB)
Amtsblatt Cover 9/2021

50 Jahre Obstversuchsgut Haschhof

Am 23. September feierte die Weinbauschule „50 Jahre Versuchsgut Haschhof“. Hier sind anlässlich des Jubiläums ein historischer Rückblick sowie die aktuellen Forschungserkenntnisse nachzulesen.
Wissenschaftsseiten_aus_AB_9_2021 (pdf 0.12 MB)
Cover Amtsblatt 8/2021

Zellgeschichten: IST Austria füllt Wissenslücken

Das Institut für Science and Technology Austria (IST Austria) meldet wichtige Erkenntnisse die menschlichen Zellen betreffend. Damit fügen sich zwei wichtige Teile in das große Puzzle der menschlichen Existenz ein.
Wissenschaftsseiten_AB_8-2021 (pdf 0.2 MB)
Amtsblatt Cover 07/2021

Ausgezeichnete wissenschaftliche Maturaarbeiten

Das Leben der Ameisen und die Neugestaltung des Rathausplatzes: Maturanten lieferten diesen Sommer ebenso interessante wie praxisnahe und sogar ausgezeichnete Abschlussarbeiten ab. Wissenschaftsseiten 7 (pdf 0.24 MB)
Diplomarbeit_Gloria_Eder_Lucia_Steinecker_2021 (pdf 6.37 MB)
Amtsblatt Cover 05/2021

Quantenbits aus Löchern

Wissenschafter des IST Austria haben ein neues und vielversprechendes Qubit gefunden – an einem Ort, an dem es eigentlich nichts gibt. Dies könnte als Basis für einen Quantencomputer dienen. Wissenschaftsseiten_5_2021 (pdf 0.1 MB)
AB 04/2021

Ameisen bieten Einblicke in die Evolution

Am Konrad Lorenz Institut beschäftigt man sich mit Literatur über Auswirkungen von Krankheitserregern auf Insekten und hat sich dafür auf eine Suche begeben, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Wissenschaftsseiten_aus_AB_4_21 (pdf 0.11 MB)
Titelseite Amtsblatt 03/2021

Nachweise in Lichtgeschwindigkeit

Ein Projekt der Lebensmittelversuchsanstalt setzt neue Maßstäbe: Die Entwicklung von Nachweismethoden mittels „Next Generation Sequencing“
Wissenschaftsseiten_AB03-2021 (pdf 0.11 MB)
Cover Amtsblatt 02/2021

Klosterneuburg sorgt für Aha-Erlebnisse

Am 11. März findet die Reihe „Wissenschaft.Klosterneuburg.Schafft Wissen.“ ihre Fortsetzung – in Form einer Online-Veranstaltung des Institute of Science and Technology Austria (ISTA). (AB 02/2021)
Wissenschaftsseiten_aus_AB_2_21 (pdf 0.16 MB)
Cover des Amtsblatts 01/2021

Tanzende Moleküle und zweidimensionale Teilchen

Forscher des IST Austria fanden gemeinsam mit Uppsala einen Weg, Anyonen zu realisieren und damit dem Quantencomputer einen Schritt näher zu kommen.
(AB 01/2021)
Tanzende_Moleküle_und_zweidimensionale_Teilchen (pdf 0.1 MB)
Cover Amtsblatt 09/2020

Forschen für Klima und Umwelt

Was wäre eine Wissenschaftsstadt ohne Forschung, die sich in den Dienst des Umweltschutzes stellt? Am Konrad Lorenz Institut setzt man gerade zu einem interdisziplinären, neuen Projekt an. Das IST Austria ist derzeit Elementen der Zukunft auf der Spur. (AB 09/2020)  Forschen für Klima und Umwelt (pdf 0.37 MB)
Cover Amtsblatt 08/2020

Weißburgunder - eine Sorte mit Potential

An der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein und Obstbau wird das Aromaprofil des Weißburgunders erforscht. Mit den Erkenntnissen kann das Potential dieser Weine voll ausgeschöpft werden. (AB Ausgabe 8/2020)
"Weißburgunder - eine Sorte mit Potential (pdf)
Cover Amtsblatt 07/2020

Die Schönheit der Natur einfangen

Wissenschafter des IST Austria in Maria Gugging präsentieren drei neue Techniken zur Simulation der Komplexität der
Natur – diese gehören zu den schnellsten und detailliertesten der Welt. (AB Ausgabe 7/2020)
Die Schönheit der Natur einfangen (pdf)
Cover Amtsblatt 05/2020

Was die Zähne von Schimpansen erzählen

Du bist was du isst: Was der Zahnverschleiß über die Ernährungsweise von Schimpansen verrät, wurde am Konrad Lorenz Institut in der Martinstraße näher unter die Lupe genommen.(AB Ausgabe 5/2020)
Was die Zähne von Schimpansen erzählen (pdf)
Cover Amtsblatt 04/2020

Blutströme turbulenter als erwartet

Man geht davon aus,  dass  der Blutfluss im menschlichen Körper überwiegend gleichmäßig und nicht turbulent  ist. Instabiler Fluss wird mit einer Vielzahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht. Prof. Björn Hof vom IST
Austria hat mit einem internationalen Forscherteam gezeigt, dass der Blutkreislauf turbulenter ist als bisher angenommen. (AB Ausgabe 4/2020)
Blutströme turbulenter als erwartet (pdf)
Cover Amtsblatt 03/2020

Neuer Bild- und Kartenband des Donauraums

Der Klosterneuburger Autor Erich Wonka dokumentiert in diesem Werk auf einzigartige Weise die Siedlungsgeschichte entlang des Donauabschnitts von Klosterneuburg, Korneuburg, Langenzersdorf und Bisamberg! (AB Ausgabe 3/2020) Neuer Bild- und Kartenband des Donauraums (pdf)
Cover Amtblatt 02/2020

Neue Erkenntnisse in der Hirnforschung

Am IST Austria wurde bei einem Gen eine neue Funktion entdeckt. Sie könnte einen Ansatz für die Forschung bei
Gehirnfehlbildungen und Tumoren bieten. (AB Ausgabe 2/2020)
Neue Erkenntnisse in der Hirnforschung (pdf)
Cover Amtsblatt 1A/2020

Edle Damen, heftige Beschwerden

Neue Forschungen zum ehemaligen Chorfrauenstift geben Einblicke in das Alltagsleben mittelalterlicher Damen. (AB Ausgabe 1A/2020)
Edle Damen, heftige Beschwerden (pdf)
Cover Amtsblatt 09/2019

Wissenschaft trägt Verantwortung

Seit einem Jahr hat das Konrad Lorenz Institut einen neuen Leiter. Im exklusiven Interview spricht Guido Caniglia über
seine Pläne, das Institut mehr zu öffnen, und was den Reiz dieser Stadt für ihn ausmacht. (AB Ausgabe 9/2019)
Wissenschaft trägt Verantwortung (pdf)
Cover Amtsblatt 08/2019

Wie süß ist zu süß?

Zucker ist in aller Munde – im wahrsten Sinn des Wortes. Um noch profundere Kenntnisse zu erlangen, beteiligt sich die Lebensmittelversuchsanstalt an einer Studie. (AB Ausgabe 8/2019)
Wie süß ist zu süß? (pdf)
Cover Amtsblatt 07/2019

Buddhistischer Kunstschatz für die Stiftsbibliothek

Die Bibliothek des Augustiner-Chorherrenstifts erhielt als erste Bibliothek Österreichs die 20 Bände umfassende „Enzyklopädie der buddhistischen Künste“ für Forschungszwecke überreicht. (AB Ausgabe 7/2019)

Buddhistischer Kunstschatz für die Stiftsbibliothek (pdf)
Cover Amtsblatt 05/2019

IST Austria feiert sein zehnjähriges Bestehen

Im Juni 2009 nahm das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) mit vier Professoren seinen Betrieb auf. Heuer dürfen 51 Professoren und 700 Mitarbeiter das 10-Jahr-Jubiläum feiern. (AB Ausgabe 5/2019)
IST Austria feiert sein zehnjähriges Bestehen (pdf)
Cover Amtsblatt 04/2019

Hunde erschnüffeln Ameisen am IST Austria

Um herauszufinden, ob Hunde auch invasive Ameisenarten erschnüffeln können, besuchte Anfang Mai eine Artenspürhundestaffel aus der Schweiz das IST Austria. (AB Ausgabe 4/2019)
Hunde erschnüffeln Ameisen am IST Austria (pdf)
Cover Amtsblatt 03/2019

Rebenzüchtung für den Weinbau von morgen

Die HBLA für Wein- und Obstbau züchtet neue Rebsorten für den österreichischen Weinbau. Besonders die pilzwider- standsfähigen Sorten sind eine Herausforderung, einhergehend mit einer ständigen Gratwanderung zwischen Qualität und umweltfreundlichem Anbau. (AB Ausgabe 3/2019)
Rebenzüchtung für den Weinbau von morgen (pdf)
 
Cover Amtsblatt 02/2019

Ein Goldjunge für Maria Gugging

Der Oscar geht an … Bernd Bickel! Der Österreicher und Professor am Institute of Science und Technology Austria wurde am 09. Februar in Hollywood mit dem technischen Oscar ausgezeichnet. (AB Ausgabe 2/2019)
Ein Goldjunge für Maria Gugging (pdf)
Cover Amtsblatt 01/2019

Gedankenlesen bei Ratten

Wissenschaftler des IST Austria können vorhersagen, wohin eine Ratte als nächstes gehen wird, je nachdem, wie Neuro-nen in ihrem Hippocampus feuern. Eine Studie zu diesem Thema wurde kürzlich im Fachjournal „Neuron“ veröffentlicht. (AB Ausgabe 1/2019)
Gedankenlesen bei Ratten (pdf)






Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit Twitter